Samstag, 27. Mai 2017

Bis zum Horizont und zurück




Klappentext
"Zu hören, dass sie mich auch liebte, war... seltsam. Mich hasste man. Aber mich liebte man nicht. Ihre Worte kamen bei mir an, ergaben in meinem umnebelten Hirn jedoch keinen Sinn. Meine Seele war schwarz - ich absorbierte alles und übrig blieb nichts. Stella hingegen strahlte heller als Weiß. Sie hatte Licht in mein Leben gebracht, aber ich durfte trotzdem nicht mehr danach greifen."

Seit bei ihrer kleinen Schwester Krebs diagnostiziert wurde, ist Stellas Leben wie ein Strudel, der sie nach unten zieht. Aber dann lernt sie inmitten des Chaos aus Knochenmarkspenden und ihrer italienischen Großfamilie Valentin kennen. Er ist für sie wie ein Anker. Er gibt ihr Halt und neuen Mut. Und doch entfernt er sich immer weiter von ihr. Stella erkennt, dass sie stark sein muss. Für ihre kleine Schwester und für ihre Liebe zu Valentin.

Info
Titel: Running to you: Bis zum Horizont und zurück von Lisa Jasmina
Seite 347 Seiten
Verlag: Forever (14. Oktober 2016))
Preis:
Buch : € /
E-Book: € 3,99

Inhalt /Meinung
Ich bin absolut begeistert und Hin & Weg von Stella und Valentin.
Das Buch ist von Anfang bis Ende total spannend und man fiebert richtig mit.
Der Klappentext sagt mehr als genug zu Story und ich möchte nicht zu viel verraten.
Den diese Story ist so emotional das man es einfach selber lesen sollte.
Als ich mit dem Buch angefangen habe, habe ich nicht mit so einer Geschichte gerechnet. Ich war echt positiv überrascht und musste mit den Protagonisten echt mit fiebern und auch leiden.
Valentin hätte ich am liebsten so manches Mal echt erwürgt und einfach nur geschüttelt und ihn nach dem Warum gefragt aber wenn man bis zum Ende liest kann man es etwas nachvollziehen warum er ist wie er ist.
Stella war mir auf Anhieb sympathisch und ich habe sie schnell in mein Herz geschlossen.
Sie ist ein liebes und aufgewecktes Mädchen die ihre Familie liebt und alles für sie tun würde.
Und wenn Stella jemanden ihr Herz schenkt dann so richtig , was man als Leser auch sehr gut vermittelt bekommt.

Es wird aus der Sicht von Stella und Valentin erzählt so dass man in die Gedanken Gänge der beiden sehr gut hineingeführt wird und alles nachvollziehen kann. Der Schreibstil gefällt mir wirklich gut. Er ist jugendlich, locker, leicht und gut verständlich geschrieben.

Ich bin ein riesen Fan von diesem Buch und freue mich schon sehr auf den nächsten Teil.
Den ich mir ganz bald runterladen werde.

Danke liebe Lisa Jasmina für dieses Rezension E-book. Habe mich wirklich sehr gefreut es lesen zu dürfen.

Cover
Es passt super zu Stella und Valentin
Empfehlung
Ja , Ja und nochmal ja. Ich werde diese Reihe definitiv weiter verfolgen
Bewertung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen