Mittwoch, 19. Juli 2017

Rock my Dreams


Klappentext
Er hat sein ganzes Leben auf sie gewartet – und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern!

Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen …


Info
Titel: Rock my Dreams von Jamie Shaw
Seite: 480 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. Juli 2017)
Preis:
Buch : € 12,99
E-Book: € 9,99
Inhalt /Meinung
Oh mein Gott ist ist soweit . Die Rezension zum letzten Band der Reihe kommt jetzt Online und ich finde es so Traurig das es einfach vorbei ist. Und ich finde wirklich das Jamie Shaw noch ein Buch über Leti schreiben soll. Findet ihr das nicht auch ?

Aber jetzt mal zum Inhalt. Hier geht es um Mike.
Mike kennen wir ein bissche aus den anderen drei Büchern. Mike ist immer der Ruhige im Bunde.
Er ist zurückhaltend und kein typischer Rockstar. Was ich persönlich sehr an ihm mag.
In den anderen Büchern wusste man nie so wirklich wie man Mike einschätzen soll.
Deswegen habe ich mich umso mehr auf dieses Buch gefreut und hier mit kann ich verkünden das Mike Madden es geschafft hat Adam Everest vom Thron zu stoßen. Adam war die ganze Zeit mein absoluter liebling der Band aber Mike hat jetzt sein Platz eingenommen.

Er ist mir wirklich ans Herz gewachsen.
Zum Inhalt möchte ich nicht viel sagen, den ihr müsst diese Reihe einfach selber lesen, denn sie ist absolut großartig. Mike und Hailey passen einfach nur Perfekt zusammen und sind überhaupt nicht so unterschiedlich wie man zu erst denkt. Beide sind keine Menschen die sich und ihre Meinung aufdrängen. Sie haben so eine sympathische und authentische Art und schleichen sich damit Still und Heimlich ins Herz.

Hailey ist auch eher eine von den Schüchteren und traut sich nicht immer ihre Meinung zu sagen und lässt sich von Danica , ihrer Cousine und dazu noch Mikes Ex Freundin das leben zur Hölle machen.
Man hat ja schon in den drei Büchern zuvor mitbekommen was Danica für ein Biest ist aber heilige Scheiße sie ist einfach nur die Boshaftigkeit in Person. Diese Frau ist der absolute Horror.
Ich hätte dieses Weib so gerne erschlagen.

Ich finde einfach dieses Buch ist das Beste der ganzen Reihe und ein sehr guter und schöner Abschluss. Man merkt auch einfach das die Jungs der Band viel Reifer geworden sind und in der Geschichte wirklich gewachsen sind .

Zum Schluss möchte ich euch alle Jungs noch einmal Vortsellen und euch zeigen wie ich mir Sie vorstelle.

Fangen Wir doch direkt mal mit Adam Everest an der uns durch Buch Nr.1 begleitet hat.


Die Nr 2 ist Joel Gibbon aus Rock my Body


Dann kommt Shawn Scarlett die Nummer Drei im Bunde.


und zu letzt mein Liebling Mike Madden



Danke an den Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Cover
Das Cover passt super zu den anderen Teilen und ist wieder total hübsch.

Empfehlung
Ein Klares Ja . Für mich ist diese Reihe ein absolutes Highlight .
Bewertung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen